Ein Tropfen Zeit - Julia und der Weihnachtsirrwisch

Wann? 22.11.2014 18:00 Uhr

Wo? Stadthalle, 86356 Neusäß DE
Neusäß: Stadthalle | Nach längerer Pause knüpft die Stadthalle an die Tradition erfolgreicher Eigenproduktionen im Kindermusiktheater an, wie Peterchens Mondfahrt oder das geniale Dschungelbuch, die auch auf Tournee zahllose Kinder begeisterten.

Peter Dempf, Gymnasiallehrer und renommierter Verfasser historischer Romane sowie Kinderbücher, führte sich 2013 in Neusäß mit Bravour als Autor und Regisseur des Stücks zum Stadtjubiläum ein. Nun folgt ein Kindertheater aus Dempfs Feder, zu dem der verstorbene Musikpädagoge Kurt Eichenseher die Kompositionen schrieb. An Text wie Musik wirkte Ingrid Dempf mit.
Band und Solisten stellt u. a. die Musikschule, Sprechrollen und Chor (Ltg. Veronika Wersin) studiert das Gymnasium ein, die Tänze wie üblich das Ballettstudio Jagob. Die Musikarrangements erarbeitet Julian Dempf.
Es geht um nichts Geringeres als die weihnachtliche Hektik. Julia verliert sich im Einkaufstrubel, bis ihr eine ärmliche Frau einen Tropfen zusteckt, einen Tropfen Zeit, der ihrer Hektik die „Stade Weihnacht“ entgegensetzt. Der Feind der Alten, der Weihnachtsirrwisch hat die Quelle für das Gegenmittel, die Tropfen Zeit, verstopft und so die Macht der Fee gebrochen. Die Welt trocknet aus, keiner hat noch Zeit, über den Sinn der Staden Zeit nachzudenken. Es bleibt der Trubel. Julia nimmt den Kampf auf und hilft der alten Fee der Staden Weihnacht, die verstopfte Quelle freizulegen. Beim abenteuerlichen Abstieg in die geheimnisumwitterte Grotte des Irrwisches hilft der neue Freund Paul. Dem Grottenkater gelingt der entscheidende Trick, um die Macht des Bösen zu brechen und den Menschen die verlorene Zeit und Freude wieder zu bringen. Das Geheimnis der Rettung wird erst am 22. November in der Stadthalle Neusäß gelüftet.

Für Schulen gibt es am Fr., 21.11. eine Vormittagsvorstellung. Anmeldung: Tel. 4606-145, E-Mail: kulturbuero@neusaess.de

Eintritt: Kinder: 6,50 Euro / mit Familiencard: € 6,-
Erwachsene € 11,50 / mit Familiencard: € 11,-
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin neusässer | Erschienen am 04.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.