Die Neusäßer Stadtmusikanten

In der Begegnungsstätte Ägidius fand das diesjährige Kinderkonzert „Die Neusäßer Stadtmusikanten“ der Sing- und Musikschule Neusäß statt.
Kinder aus den Früherziehungsgruppen, Gitarren- und Blockflötenschüler und ein Klavierschüler spielten und sangen das bekannte Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“, das kurzerhand mit der Handlung nach Neusäß „verlegt wurde“.
Ansprechende Lieder von den Kindern vorgetragen wurden mit viel Applaus der zahlreich erschienenen Zuhörer belohnt. Die Musikbeiträge fanden viel Beachtung und fügten sich bestens in die Märchenhandlung ein.
Ein Dank an Frau Ihlenfeld für die Bereitstellung einiger Kostüme und ein großes „Danke“ an die Fachlehrkräfte aus der Sing- und Musikschule Neusäß e.V. Frau Bauernfeind, Frau Schröer und Frau Taegert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.