Das Sommerkonzert des Salonorchesters Con Sentimento

Ulrich Herrmann
sollte eigentlich im Park des Seniorenzentrums Notburga in Neusäß zu hören sein. Aber aufgrund der Gluthitze am vergangenen Sonntag fand es im Foyer statt.

Einrichtungsleiter Martin Gedon begrüßte die Künstler und das Publikum.

Elisabeth Kreuzer sang aufregend die beiden Auftrittsarien aus Tancredi und eine Cancona Spagnola von Rossini. Brigitta Herrmann sang die Arie aus dem Stabat Mater von Giovanni Simone Mayr. Beide Sängerinnen waren mit einem Lied aus dem sizilianischen Gotteslob zu hören.

Floriano Mitterotti sang Operettenduette mit Elisabeth Kreuzer und Brigitta Herrmann von Lehar und Kalman. Zum Abschluss überzeugte er das Publikum stimmgewaltig mit „Nessun dorma“ aus Turandot.

Der 12jährige Knabe Julian Mader sang Lieder von Bellini und Mozart und wirkte im Schlusschor mit.

Stefan Hörtensteiner spielte am Klavier ein tolles Solostück mit Ensemblebegleitung von Alexander Glazunov. Außerdem dirigierte er (sein Debüt!) zu dem er von Orchesterleiter und Dirigenten Ulrich Herrmann den „Dirigentenhut“ überreicht bekam, ein Lied von Donizetti, das von Franziska Höfele, der Klarinettistin gesungen wurde.

Ebenso spielte Frau Dr. Habersetzer ein Klavierwerk von Sibelius, zu dem Herr Ulrich Herrmann eine Orchesterbegleitung komponiert hatte.

Der Musikgenuss ging viel zu schnell vorbei, Einrichtungsleiter Martin Gedon erklärte, das Salonorchester Con Sentimento könnte viel öfter ein Konzert im Hause geben, das Publikum wäre davon immer begeistert.
2
2
4 3
2
2 2
2
3
4
1
2
2
2
4
2
3
2
1
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
13.524
Gerda Landherr aus Neusäß | 11.07.2015 | 20:26  
19.468
Erika Bf aus Neusäß | 11.07.2015 | 23:02  
13.180
Kirsten Mauss aus Hamburg | 12.07.2015 | 22:23  
19.468
Erika Bf aus Neusäß | 13.07.2015 | 00:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.