CASH-N-FRIENDS 2014 mit ONAIR

Auf der Homepage von CASH-N-GO wurde mitgeteilt, dass am 17.5 und 18.5. zum sechsten Mal ein Spitzen-Ensemble nach Augsburg in das Reese-Theater geholt werde.

Eine Bekannte fragte mich, ob ich daran interessiert wäre, sie würde sich um die Beschaffung der Eintrittskarten kümmern.

So saßen wir nun am 18.5. kurz vor 18.00 Uhr im Reese-Theater. Zuerst trat CASH-N-GO auf. Dann kam ONAIR – und es gab was auf die Ohren.

So hatten wir uns das nicht vorgestellt, eine Lautstärke, dass wir dachten, uns platzt jetzt gleich das Trommelfell. Dazu hatten wir den Eindruck, dass nicht gesungen, sondern geschrieen wurde.

Die Leute um uns herum, waren begeistert und klatschten......

Gut, die Geschmäcker sind verschieden und über Geschmack kann man nicht streiten, aber wir beide verstanden die Welt nicht mehr.

Nach der Pause hielten wir noch 3 Lieder aus, dann wollten wir diese Lautstärke unseren Ohren nicht mehr zumuten und verließen enttäuscht
den Saal.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
25.318
Silvia B. aus Neusäß | 22.05.2014 | 10:54  
19.476
Erika Bf aus Neusäß | 22.05.2014 | 14:19  
19.476
Erika Bf aus Neusäß | 22.05.2014 | 23:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.