AN-Spendenübergabe an den Kindergarten Regenbogen

Bürgermeister Richard Greiner, Thilo Wank (Aktionsgmeinschaft), Werner Grünert (Kirchenvorstand) und Birgit Meyer (KITA-Leiterin) bei der Spendenübergabe
Am Montag den 20.10. gab es eine kleine Feierstunde im Rathaus Neusäß. Die Aktionsgemeinschaft Neusäß (AN) hat einen Spendenscheck symbolisch an die Träger der neuen Kindertagesstätte des Emmaus-Kindergartens übergeben. Die Glücksrad-Einnahmen von 464 € vom Markt der Möglichkeiten wurden von den AN-Mitgliedern großzügig aufgestockt und so konnte eine Spende in Höhe von 1180,50 € übergeben werden. Der Kirchenvorstand Werner Grünert und die KITA-Leiterin Birgit Meyer freuten sich sehr über die Spende für neue Spielgeräte. Der Dank galt Thilo Wank, der als 1. Vorsitzender der AN den Scheck überreichte, auch Bürgermeister Richard Greiner zeigte sich sehr erfreut über die gelungene Premiere des Markts der Möglichkeiten und dem damit verbundenen sozialen Zweck. Der Aktionstag kam bei den Unternehmern und Neusässer Bürgern gleichermaßen gut an, so das wir uns sicher auf einen neuen Markt der Möglichkeiten 2015 freuen können!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.neusässer | Erschienen am 08.11.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.