Münchner Start-Up setzt auf Obst-Schmuck

Schmuck aus Obst gibt es bei Donovan Ali... Foto (c): Donovan Ali Schmuckdesign
Was es nicht alles gibt... Das Münchner Start Up Unternehmen Donovan Ali setzt auf Schmuck aus Obst bestehend. Wie man sich das vorstellen kann?

Ganz einfach: Obst wie Orangen, Kiwis, Äpfel und Co werden präperiert und zu Ketten zusammen gestoppelt. Besonders beliebt soll dabei die Kette aus Erdbeeren und Weintrauben sein.

"Wir haben eine spezielle Technik entwickelt die der Präperation von Tieren nicht unähnlich ist" meint Donovan Ali Geschäftsführer Ali Mohamed, der gemeinsam mit seinem amerikanischen Partner Michael Donovan auch Gründer des Unternehmens ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.