Endlich live: Four Chords von The Axis of Awesome

München: Muffathalle | Vor einiger Zeit war der youtube-Click "Four Chords" (http://www.youtube.com/watch?v=5pidokakU4I) noch ein echter Geheimtipp, doch mit über 31 Millionen Clicks, dürfte er zu den erfolgreichsten Video-Clicks überhaupt gehören.
Und als wir erfuhren dass die Gruppe Axis of Awesome nach München kommt, mussten wir unbedingt hin.
Die drei Australier sind inzwischen waschechte aber bescheidene Weltstars, die in ihren Konzerten ein wahres musikalisches aber auch witziges Feuerwerk abliefern. Natürlich warteten wir in der Münchener Muffathalle alle auf die "Four Chords", ihrem Potpourri von insgesamt 47 Hits, die alle die selben Akkorde verwenden, und wir wurden nicht enttäuscht. Aber auch die übrigen Stücke waren top und ebenso clever wie witzig musikalisch verpackt, incl. der Show die sie auf den Bühne ablieferten.

Ein toller Abend in einer angenehmen Atmosphäre.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.