Tag der schönsten Disziplinen in Ustersbach bei traumhaftem Wetter

1. Bürgermeister Ustersbach Dr. Max Stummböck beim Bogenschießen
Der Einladung zum „Tag der schönsten Disziplinen“ des „BSSB-Bezirk Schwaben Gau Augsburg“, am Samstag, den 12. September, auf die Schießanlage in den Gohlen nach Ustersbach, waren 30 Schießsportler aus den Vereinen des Schützengaues Augsburg gefolgt. Eigentlich hätten sich die Organisatoren ein wenig mehr Interessierte gewünscht, denn nicht nur die außergewöhnliche Bandbreite von Disziplinen die es in Ustersbach zum Ausprobieren gibt, sondern auch das Wetter war super.

Die Einladungen gingen an alle Vereine des Schützengaues. Neue Anreize des Schießsports zu vermitteln, jenseits von Luftgewehr und Luftpistole und die Jugend bei den Vereinen zu halten, wurde dieser Aktionstag, den es so im ganzen Schützenbezirk des Bayerischen Sportschützenbundes nicht nochmal gibt, zum zweiten Male durchgeführt. Er sollte besonders die Mitglieder in den Vereinen ansprechen, die im Zeitraum Sept. 2014 bis Sept 2015 volljährig geworden sind. Es konnten aber dieses Jahr auch weitere Interessierte daran teilnehmen.

Hauptorganisator Ludwig Fischer und die Jugendleiter freuten sich über die gelungene Veranstaltung. Die Diszipline Wurfscheibe, KK Gewehr liegend 50m und 100m, Zimmerstutzen 15m, Ordonnanzgewehr 100m, KK Sportpistole, Großkaliberpistole 357 Mag, Vorderlader–Pistole und Gewehr und Bogen (BSC Augsburg) standen zur Auswahl. 1. Schützenmeister Gerhard Morasch und sein Team freuten sich über den Besuch von Bürgermeister Dr. Max Stummböck, der sich auch dieses Jahr an verschiedenen Disziplinen erfreute. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.