Meitinger Skilehrer sind optimal ausgebildet

Markus Kratzer, Joachim Hederich, Wolfgang Häusler, Roland Bertele und Michael Sartor (von links nach rechts) bei der Verlängerung ihrer F-Lizens imStubaital
Vom 23. bis zum 24. November 2013 verbrachten 5 Meitinger Skilehrer das Wochenende im Stubaital zur Verlängerung ihrer F-Lizenz. Alle vier Jahre muss diese Lizenz über ein Wochenendseminar in Theorie und Praxis verlängert werden. So sichern sich die Skilehrer ihr Können und sind immer up-to-date mit den neuesten Entwicklungen und Techniken. Dieses Wissen werden die 5 Skilehrer dann wieder in der sogenannten „internen Skiausbildung“, wenn alle ca. 30 Übungsleiter und Übungseiteranwärter der Meitinger Skiabteilung ein Wochenende im Ski-Trainingslager verbringen, weiter geben. Und davon profitieren dann natürlich vor allem die vielen Teilnehmer der verschiedenen Skikurse. Denn sie werden so immer von optimal ausgebildeten Übungsleitern geschult und nach dem neusten Skilehrplan unterrichtet. Beste Bedingungen also für die kommende Wintersaison!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.