Erster Skikurstag der Meitinger Skiabteilung ging ins Zugspitzgebiet Biberwier

mehr Bilder gibt es unter http://www.tsv-meitingen.de/skisport/
Mit 3 voll besetzten Bussen starteten die Meitinger Wintersportler am Samstag, den12.01.13 ins Skivergnügen. Mit dabei waren 93 Skischüler, 25 Übungsleiter und 30 Tagesfahrer aus Meitingen und Umgebung. Damit alle ganz in Ruhe ihren Platz im Bus bekommen, fahren die ersten Übungsleiter bereits um 5.00 Uhr die große Busrunde mit. So bekommen auch noch die letzten Gäste in Augsburg zusammen einen Platz im Bus. Mittlerweile hat die Skiabteilung Meitingen ein beachtliches Einzugsgebiet. Von Thierhaupten über Wertingen bis Haunstetten kommen die Wintersportler zu dem Kursangebot der Meitinger Skiabteilung. Die steigende Nachfrage spricht hier wohl für sich! Neben dem „Platzservice“ kümmert sich die Skiabteilung auch um das Programm zwischen und nach den Kursen. So warten auf alle Kleinen und Großen mittags heiße Würste und Semmeln und nach dem Skifahren ist bereits die Kaffeetafel mit vielen leckeren selbstgemachten Kuchen für alle gerichtet. Dass dann auch noch das Wetter und tolle Pistenverhältnisse am vergangenen Samstag mitgespielt haben, hat den ersten Skikurstag wieder zu einem tollen Erlebnis für alle werden lassen. Nächsten Samstag startet die Skiabteilung mit 4! Bussen zum Skikurs. Vielen Dank allen Teilnehmern, die immer mit so viel Spaß dabei sind. Die Übungsleiter freuen sich schon auf die nächsten 3 Kurstage. Am 02.02.13 findet dann wieder das traditionelle Abschlussrennen statt. Ein weiteres Highlight wird sicher auch die Markmeisterschaft am Grünten. Am 23.02.13 können im Riesentorlauf oder Duatlon alle zeigen, was sie in den Skikursen gelernt haben. Anmeldungen dazu werden bereits von Christoph Gerbing (Tel. 08271 / 802376)entgegengenommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.