Wird ein sehr kalter Winter kommen?

Wand mit Laub an der Hohen Leuchte in Marburg
Marburg: Ockershausen | Die Zeichen der Natur stehen auf "Kalter Winter 2015/16".

Die Eichen produzieren eine Unmenge von Eicheln. Die Wildschweine wird es freuen. Die Jäger weniger, denn die schon jetzt sehr zahlreichen Tiere werden die gesamten Wintermonate genug Kraft haben, den Wildschützen davonzulaufen.

Die Schwäne aus Sibirien haben sich viel früher als sonst auf den Weg nach Europa und dann weiter nach Süden gemacht als die Jahre zuvor. Das weist unzweideutig auf einen harten Winter hin. Dies Zeichen hat nur selten getrogen.

Die Laubbäume stehen in voller Pracht mit vielen Farben wie selten - auch dies ein Zeichen?

Wird es wirklich einen kalten Winter geben mit Eis und Schnee über mehrere Monate?

Wir sollten uns im kommenden Frühling an die Vorhersagen erinnern.
4
5
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
11.935
Volker Beilborn aus Marburg | 26.10.2015 | 11:46  
97
Marlies Solnar aus Marburg | 26.10.2015 | 12:55  
7.972
Margit A. aus Korbach | 26.10.2015 | 19:10  
2.147
Karl-Heinz Gimbel aus Marburg | 28.10.2015 | 09:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.