Mein Kinotipp für diese Woche - "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück"

(Foto: http://www.cineplex.de/marburg/film/colonia-dignidad-es-gibt-kein-zurueck/327128/)
Einblick in eines der vielen dunklen Kapitel deutscher Geschichte

Bereits in der 15.Woche läuft in Marburg im Kino Capitol der sehenswerte Film
Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück

Erzählt wird "eine fiktive Geschichte vor dem Hintergrund der realen Colonia Dignidad, einer 1961 im Süden Chiles gegründeten Siedlung einer deutschen Sekte, die 1973 im Zuge des Militärputschs von Augusto Pinochet aufgrund von Menschenrechtsverletzungen in die Schlagzeilen geriet."
https://de.wikipedia.org/wiki/Colonia_Dignidad_%E2...

"Bei einer Demonstration gegen die durch einen Militärputsch herbeigeführte Machtergreifung Pinochets werden die deutsche Stewardess Lena und ihr in Santiago lebender Freund Daniel vom Geheimdienst verhaftet. Als Daniel verschollen bleibt, beginnt Lena nachzufragen und stößt dabei auf den Namen einer ominösen Sekte, die ihren Freund möglicherweise gefangen hält. Um Daniel zu befreien, lässt Lena sich auf ein riskantes Unterfangen ein: Sie schleust sich als Mitglied bei der Colonia Dignidad ein... (v.f.)"
http://www.cineplex.de/marburg/film/colonia-dignid...



Hintergrundinfos:

https://de.wikipedia.org/wiki/Colonia_Dignidad

https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Sch%C3%A4fer_%2...

http://derstandard.at/1987269/Hintergrund-Die-Colo...

http://www.sueddeutsche.de/politik/aufarbeitung-di...

http://www.sueddeutsche.de/politik/colonia-dignida...


btw:
"Hans Dietrich Genscher ist tot" so titelten die Medien am 1.April diesen Jahres...
Mit Verlaub mein erster Gedanke war "und Elisabeth Käsemann auch"...
https://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_K%C3%A4sem...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.