Durstige Kuh mit Kälbchen

2
Kuh und Kälbchen haben Durst
Marburg: Marburger Land | Bei den schweißtreibenden, brütenden Temperaturen an diesen Tagen hat auch das Vieh auf den Weiden großen Durst. Sehr vorsorglich hat der Landwirt ein gut gefülltes Wasserfass aufgestellt.

Eine sehr innige Bindung scheint zwischen der Kuh und ihrem Kalb zu bestehen. Gemeinsam nähern sie sich dem Fass. Während die Mutterkuh ihren Durst am Trink-becken mit Wasser stillt, säugt das Kälbchen am Euter, um die wertvolle, vitaminreiche Muttermilch aufzunehmen.

Die restliche Herde nutzt den schattenspendenden Baum und erwartet aus den dunkel drohenden Wolken ein wenig den dringend benötigten Regen ,der nicht nur der Dürre auf der Weide gut tut, sondern auch dem Vieh etwas Abkühlung spendet.
2 5
3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.