Polizeichor Marburg: Gelungener Jahresausklang

Neben dem kalendarischen Jahr 2014 neigt sich auch das Jubiläumjahr „30 Jahre Polizeichor Marburg“ dem Ende entgegen. Das wollte auch der Vorstand in einem würdigen Rahmen begehen, um allen Freunden und Sängern für ihren Einsatz zu danken. Nach Weihnachtsfeier oder Neujahrsempfang sollte es in diesem Jahr ein musikalischer Jahresausklang werden. Als stilvollen Rahmen für die Veranstaltung wurde das ATV-Haus in Marburg auserkoren und als musikalische Leckerbissen die „Opera et Cetera“ und den Akkordeon-Tausendsassa Franz engagiert. Um es vorweg zu sagen: zwei Investitionen, die sich gelohnt haben!
Hinter dem Namen „Opera et Cetera“ verbergen sich junge, professionelle Sängerinnen und Sänger, die in wechselnden Formationen auftreten. Bei uns waren das eine Sängerin und drei Sänger, die unter hervorragender Klavierbegleitung diesen Abend mit Liedern aus Oper, Operette und Musical zu einem unvergesslichen Abend werden ließen.
Und dann noch Franz, ein Virtuose auf dem Akkordeon, der unermüdlich die Gäste zum Singen, Schunkeln oder auch nur zum Zuhören animierte.
Fazit: Ein gelungener Abend mit sehr viel Musik. (AM)
1
3 1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
11.936
Volker Beilborn aus Marburg | 05.12.2014 | 16:45  
420
Hans Amling aus Marburg | 05.12.2014 | 16:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.