Zucchini aus meinem Garten.(100% Bio)

Immer wieder schön und sehr Lecker was man im eigenen Garten anpflanzen und ernten kann.Und es ist frei von Schadstoffen.

Die Zucchini [tsuˈkiːni] (Cucurbita pepo subsp. pepo convar. giromontiina), in der Deutschschweiz Zucchetti, sind eine Unterart des Gartenkürbisses und gehören zur Pflanzenfamilie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Zucchini sind einhäusig, das heißt, männliche und weibliche Geschlechtsorgane befinden sich in getrennten Blüten, aber an einer Pflanze.

Die Zucchini stammen aus Europa, wo die ursprünglichen Formen am Ende des 17. Jahrhunderts auftraten. Die Vermarktung der Zucchini begann in Italien. Ursprünglich wurden die Zucchini durch Züchtung aus dem Gartenkürbis entwickelt, der bis zur Entdeckung Amerikas vom Südosten Kanadas bis nach Costa Rica angebaut wurde.

Wikipedia

Nährwertangaben
Zucchini
Menge pro
100 Gramm
Kalorien 17
Fettgehalt 0,3 g
gesättigte Fettsäure 0,1 g
Ungesättigte Fettsäuren 0,1 g
trans-Fettsäuren 0 g
Cholesterin 0 mg
Natrium 8 mg
Kalium 261 mg
Kohlenhydrate 3,1 g
Ballaststoff 1 g
Zucker 2,5 g
Protein 1,2 g
Vitamin A 200 IU Ascorbinsäure 17,9 mg
Calcium 16 mg Eisen 0,4 mg
Calciferol 0 IU Vitamin B6 0,2 mg
Cobalamine 0 µg Magnesium 18 mg
Wikipedia
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.