Spaziergang im Park

Lünen-Brambauer: Brechtener Str. | In Lünen-Brambauer gibt es einen Park, der auch der "Klinik am Park" zu ihrem Namen verholfen hat.

Unter herrlichen alten Bäumen findet man an warmen Tagen Schatten. Dass der Park relativ "naturbelassen" ist, stört weniger, wenn man das Ganze nicht so sehr als präzise angelegt, sondern als Wäldchen versteht. Zum Glück bleiben mir als Spaziergänger die in diesem Jahr überall wuchernden Brennesseln erspart. Der Boden ist hauptsächlich mit Springkraut bedeckt.

Allerdings hat dieser Park auch einige Schatten-Seiten!

Am meisten gestört hat mich, dass das Ufer des zauberhaften Seerosenteichs total verwildert ist. So hat man keine Möglichkeit, die jetzt aufgeblühten Seerosen gut zu sehen, geschweige denn zu fotografieren. Versucht habe ich es natürlich trotzdem.
Aber eine "Grundreinigung" würde da schon sehr helfen.

Das Gleiche gilt auch für die Bänke, die in einem Zustand sind, dass sich sicherlich niemand da niederlassen möchte.

Trotzdem, ein schöner Park, vielleicht sollten die Brambauer Bürger ihn mehr nutzen
und vielleicht würde dann doch etwas geschehen.
2
2
3
3
3
2
2
3
2
3
2
2 2
2
2
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
2.784
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 07.07.2015 | 09:20  
20.315
Eugen Hermes aus Bochum | 07.07.2015 | 09:21  
12.257
Renate Croissier aus Lünen | 07.07.2015 | 09:29  
57.402
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.07.2015 | 10:37  
12.257
Renate Croissier aus Lünen | 07.07.2015 | 11:27  
37.625
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 07.07.2015 | 17:15  
12.257
Renate Croissier aus Lünen | 07.07.2015 | 17:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.