Spaziergang auf der Suche nach dem frühen Herbst

Lünen: Mitte | Gerade stelle ich fest, dass meine Texte häufig mit "eigentlich" beginnen. So auch heute.

Eigentlich wollte ich nur mal sehen, ob der Herbst schon da ist und weil die Luft noch frisch war, bin ich mit Pullover, Jacke und Kamera losgezogen. Es sollte ja nicht so lange dauern.

Eigentlich....

Der Weg führt aus der Innenstadt heraus durch das Landschaftsschutzgebiet nach Lippholthausen. Hier kommt man am Lüner Brunnen und der alten Schlossmühle vorbei. Gegenüber der Mühle mündet der Weg, der zur Lippe führt. Am Wasser entlang, vorbei am Wehr, am Kühlturm der Steag und am Fischaufstieg geht es wieder Richtung Lünen. Unterwegs noch kurz die Hochlandrinder bewundern, die klugerweise im Schatten liegen und dann über den Lippedamm zurück zur Innenstadt.

Was hier in einem kurzen Abschnitt aufgeführt ist, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als ein Weg von etwa 15 km. Verständlich, dass es mir inzwischen in Pullover und Jacke ziemlich warm ist, denn aus dem Frühherbst ist inzwischen herrlicher Sommer geworden.
4
6
4
4
4
4
4
4
5
6
5
5
5
6
6
3
1 4
1 4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 03.10.2014 | 18:36  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 03.10.2014 | 18:40  
12.229
Renate Croissier aus Lünen | 03.10.2014 | 18:46  
57.340
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.10.2014 | 19:43  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 03.10.2014 | 20:03  
12.229
Renate Croissier aus Lünen | 03.10.2014 | 20:15  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 03.10.2014 | 20:24  
12.229
Renate Croissier aus Lünen | 03.10.2014 | 21:05  
554
Hans Werner Wagner aus Lünen | 04.10.2014 | 11:11  
12.229
Renate Croissier aus Lünen | 04.10.2014 | 11:21  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 05.10.2014 | 10:29  
12.229
Renate Croissier aus Lünen | 05.10.2014 | 10:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.