Testspielerfolg für LSV-Wasserballer

Lehrte: Hallenbad | Die Männer-Wasserballmannschaft des Lehrter SV kam in einem Testspiel vor heimischer Kulisse zu einem 15:10-Erfolg gegen die Auswahl der Universität Hannover. Die nicht in Bestbesetzung aufgelaufene Vertretung zeigte sich konditionell in guter Form, jedoch beklagte Joachim Haake eine Reihe von Patzern in der Abwehrarbeit.

Auf LSV-Seite kam bei diesem erstmals der 14-jährige Deniz Dag zum Einsatz. Der Punktspielauftakt der Lehrter Sieben erfolgt am 11. Januar des kommenden Jahres ebenfalls im heimischen Hallenbad bei einem Spieltag, wo der Vorjahresdritte SpVg Laatzen IV am Hohnhorstweg zu Gast sein wird.

Weitere Informationen über die LSV-Wasserballer und die Sportart unter
www.lsv-wasserball.de und www.facebook.com/LehrterSVWasserball.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.