Neue 4. Herren gewinnt ihr erstes Punktspiel

Alexander Titze konnte bei den Junioren B auch in seinem zweiten Einzel mit einem Sieg überzeugen.
Lehrte: LSV-Tennispark | Nach der Auftaktniederlage in Steinwedel konnte die 4. Herren jetzt im ersten Heimspiel mit 4:2 gegen SV Hertha Otze die ersten Punkte einfahren. Den Grundstein hierfür legten die drei Einzelsiege von Stefan Ernst (7:6, 7:5), Aaron Laurig (6:0, 6:0) und Benedikt Ernst (6:1, 6:3). Nur Markus Schott konnte beim 0:6 und 1:6 im Spitzeneinzel nicht viel bestellen. Das Doppel 1 mit Stefan und Benedikt Ernst unterlag knapp mit 4:6 und 5:7, Aaron Laurig und Donald Wedemeyer konnten aber das zweite Doppel mit 3:6, 6:3 und 6:4 gewinnen und somit den Siegpunkt zum 4:2-Erfolg einfahren. Die Mannschaft weist jetzt 2:2 Punkte auf und muss als nächstes am 05.06. um 15:00 Uhr beim BSV Gleidingen antreten.
Auch die Spielgemeinschaft der 1. Herren 50 kam zu ihrem ersten Sieg. Beim TV Gut-Heil Barum konnten sie mit 5:1 punkten. Der Sieg stand bereits nach den Einzeln fest, da alle vier Begegnungen gewonnen wurden. Hierbei überzeugten Jürgen Künne (6:1, 6:3), Gerd Fritz (6:0, 6:2), Harald Hille (6:4, 6:1) und Uwe Jastremski (6:3, 6:4) mit guten Leistungen. Nach der Vorentscheidung wurde es dann in den Doppeln deutlich enger. Den fünften Punkt holte das 1. Doppel mit Jürgen und Harald mit einem 1:6, 7:5 und 10:4-Erfolg. Gerd und Uwe konnten ihr Doppel beim 6:3, 5:7 und 2:10 leider nicht gewinnen. Auch die 1. Herren 50 hat nun 2:2 Punkte und empfängt am 05.06. um 10:00 Uhr den TSV Salzgitter, der bisher noch kein Spiel bestritten hat.
Nach ihrem Auftaktsieg beim TSV Schwarz-Weiß Hannover musste die 2. Herren 50 nun beim TSV Anderten eine 2:4-Niederlage hinnehmen. Auch hier kam die Vorentscheidung schon nach den Einzeln, von denen leider keines gewonnen werden konnte. Wilfried Palnau (1:6, 1:6), Günter Heller (5:7, 2:6), Jürgen Motzkau (5:7, 4:6) und Alexander Hofmann (6:1, 3:6, 6:10) blieb ein Erfolg verwehrt. Die zwei danach gewonnenen Doppel konnten nur wenig über die verpassten Chancen hinwegtrösten. Wilfried und Günter gewannen 6:3 und 6:3, Jürgen und Götz Bittner 6:1 und 6:4. Am 04.06. um 14:00 Uhr wird die Mannschaft beim SV Fuhrberg antreten.
Ähnlich erging es auch der Herren 60, die nach einem Sieg im ersten Spiel nun im Heimspiel dem Hohenhamelner TC mit 2:4 unterlag. Lediglich Willi Bührich konnte im Spitzeneinzel mit 6:1 und 7:5 einen Erfolg feiern. Reinhard Seger (3:6, 3:6), Günter Rossol (6:4, 4:6, 4:10) und Günter Winnefeld (2:6, 0:6) blieben sieglos. Mit 6:3, 5:7 und 10:7 konnten Willi und Herbert Gabbert noch einen zweiten Punkt erobern. Reinhard und Alfred Schmerling mussten aber zuvor schon beim 1:6 und 3:6 den Siegpunkt der Gäste zulassen. Nach fast dreimonatiger Pause spielt die Mannschaft erst wieder am 20.08. um 15:00 Uhr gegen den TV Eime.
Die neu gegründete Mannschaft der Junioren B musste im zweiten Spiel die zweite 1:2-Niederlage hinnehmen. Sehr überzeugend konnte Alexander Titze aber in seinem zweiten Spiel einen zweiten Sieg feiern. Mit 6:0 und 6:2 blieb er in seinem Einzel ungefährdet. Im Spitzeneinzel musste aber Fabian Klotzsch beim 0:6 und 3:6 die Überlegenheit seines Gegners anerkennen. Die erstmals eingesetzten Liam Chomanec und Robin Guzien konnten im Doppel gefallen, mussten aber dennoch beim 4:6 und 3:6 dem Gegner den Sieg überlassen. Schwer wird es sicherlich auch beim nächsten Heimspiel am 04.06. um 9:00 Uhr gegen den SSV Kirchhorst. Die Kirchhorster stehen jetzt mit 4:0 Punkten an der Tabellenspitze.
Einen deutlichen 3:0-Sieg gab es für die Juniorinnen B beim TSV Friesen Hänigsen. Ann-Kathrin Schubert und Noémi Nana Tchoumi konnten jeweils mit zweimal 6:0 ihre Einzel klar dominieren. Auch das Doppel brachten Ann-Kathrin und Leonie Ringel 6:4 und 6:1 relativ deutlich nach Hause. Als derzeitiger Tabellenführer fährt die Mannschaft als Favorit am 04.06. um 10:00 Uhr zum TC TSV Burgdoef III. Im weiteren Verlauf der Meisterschaft könnte sich ein Zweikampf zwischen unseren Mädels und dem Polizei SV Hannover entwickeln
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.