Leider verpasst Felix den Sprung ins Halbfinale

Felix Rauch vom Lehrter SV. (Archivfoto)
Lehrte: LSV-Tennispark | Für eine Platzierung unter den letzten vier hat es am Ende leider nicht gereicht. Felix fand nur sehr schwer ins Spiel gegen seinen Achtelfinalgegner Björn Petersen und verlor den ersten Satz entsprechend mit 1:6. Im zweiten Satz kämpfte er sich ins Spiel hinein und gewann diesen mit 6:3. Diesen Schwung konnte er aber nicht in den finalen Satz hinüberretten. So musste er am Ende mit 3:6 seinem Gegner den Sieg überlassen.
Für Felix bleibt immerhin ein 5. Platz bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Herzlichen Glückwunsch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.