Lauf um den Benther Berg und Köhlbrandbrückenlauf - Mandy Krause gewinnt den Halbmarathon

Dirk Deseke, 2. v.l. (Foto: Deseke)
Wettertechnisch war es diesmal am Benther Berg nicht wie die Jahre zuvor: Diesmal herrschte trübes, bedecktes Wetter. Vielleicht wegen des Wetters gingen diesmal nur ca. 50 Läufer auf die 21,8 km und kurz danach die 10 km Läufer auf die Strecke um den Benther Berg.

Mandy Krause ging um 10:00 Uhr an den Start des Halbmarathon für den ein Kurs über den Benther Berg dreimal durchlaufen werden muß. Für alle Läufer ein anspruchsvolle Strecke mit einem gewaltigen Anstieg der auch dreimal bezwungen werde musste. Mandy gingen von Anbeginn mit an die Spitze des Feldes und ließ sich auch die Führung bei den Frauen bis ins Ziel nicht mehr nehmen. Locker bewältigte sie dreimal den Anstieg um nach 1:40:57 Std als 1. Frau ins Ziel zu laufen.

Detlef Oppermann war beim 10 km Lauf der in einer Runde um den Berg führt am Start. Den Anstieg der Halbmarathonläufer mussten die Läufer allerdings nicht bewältigen, von daher ist die Strecke eben ein wenig einfacher als Halbmarathonstrecke. Detlef lief gute 45:02 Min und wurde damit 33. des Männerfeldes und 1. in seiner AK M60.


Einen besonderen Lauf hatte sich Dirk Deseke ausgesucht. Beim sechsten Lauf über die Köhlbrandbrücke gab es drei Startzeiten für die Läuferinnen und Läufer. Zum Glück kam zu Beginn des ersten Laufes um 9:00 die ersten Sonnenstrahlen durch, doch die Köhlbrandbrücke lag noch im dichtem Dunst. So gab es zum ersten Mal in der Geschichte des Köhlbrandbrückenlaufs Nebel statt freie Sicht auf 53m Meter Höhe.

Dirk befand sich im dritten Startblock um 15:00 um dann die Brücke und die 12 km lange Laufstrecke unter die Füße zu nehmen. Somit hieß es auf der einen Seite die Brücke über 3 km auf 53 hoch zu laufen, dann 3 km wieder runter um dann am Wendepunkt die Brücke noch einmal von der Gegenseite zu überlaufen. Also zweimal hoch und zweimal runter laufen. Dirk brauchte für die 12 km 58:19 Min. Unter den 4600 Teilnehmern belegte er den 564. Platz und in seiner AK M50 den 54. Platz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.