Anschippern der Lehrter Schiffsmodellbauer auf dem Hohnhorstsee, 2014 Teil 1

-- wird sicher später ganz schön kalt...
Lehrte: MBC Lehrte | Zur Saisoneröffnung der Schiffsmodellsaison am Karfreitag, den 18. April 2014 waren die Wetterverhältnisse nicht gerade optimal. Es war starker Wind und Regenschauer angesagt, aber gegen Eröffnung um 10 Uhr war es locker bedeckt und trocken. Die Modellbauer waren schon länger ganz emsig dabei ihre Modelle zur diesjährigen ersten Hohnhorstseefahrt vorzubereiten. Einige Modelle schipperten schon bereits auf dem See und wurden von den Modellbauern elegant fern gelenkt. Auch einige Besucher haben sich trotz des unangenehmen Wetterberichtes eingefunden und bestaunten die teilweise sehr filigranen Aufbauten der Modellboote. Ein Modellboot der Rennbootklasse, mit am Heck befindlichem Heckmotor, wurde mit einem Modellmann bestückt, der nicht nur eine tolle Lederjacke an hatte, sondern es blitzte auch beim typischen Vorbeugen sein Hinterteil hervor. Ein Besucher bestaunte dies ganz besonders und meinte nur noch dass er dort ein A - Geweih tätowieren sollte.
Gegen 11 Uhr kam dann der erste Schauer herunter und das Modellschippern wurde vorerst fast gänzlich eingestellt um die Funkfernbedienung zu schützen.


http://www.myheimat.de/lehrte/freizeit/alle-mann-a...
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.