Alle Mann an Bord! Saisoneröffnung der Schiffsmodellbauer am Lehrter Hohnhorstsee

Wann? 18.04.2014 10:00 Uhr bis 18.04.2014 12:00 Uhr

Wo? Hohnhorstsee Lehrte, 31275 Lehrte DE
VO-60 'Husky' in voller Fahrt.
Lehrte: Hohnhorstsee Lehrte | Die Schiffsmodellbauer des Modellbauclub (MBC) Lehrte e.V. eröffnen am Osterwochenende traditionell die Fahrsaison am Hohnhorstsee. Hierfür haben die Mitglieder an den vergangenen Wochenenden fleißig an der Vereinsanlage gewerkelt. Es wurde viel geräumt, gestrichen und repariert. Die Saison kann damit beginnen.

Los geht es am Karfreitag, 18. April 2014, von 10.00 bis 12.00 Uhr, mit dem Anschippern für alle Arten von Schiffsmodellen. Hier wird der ein oder andere über den Winter fertiggestellte Neubau zum ersten Mal Wasser unter dem Kiel haben und seine Seetüchtigkeit unter Beweis stellen. U.a. werden Neubauten der Rennbootklasse 152VO zum ersten Mal fahren. Rennboote der Klasse 152VO sind Nachbauten Amerikanischer Holzboote aus den 50er und 60er Jahren, die mit einem einfachen Außenbordmotor angetrieben und der Fahrer in knieender Position das Boot steuert. Die Modelle werden originalgetreu mit Fahrer ausgestattet und von einem Außenbordmotor mit Elektroantrieb angetrieben. Auch die bereits vorhandenen Schiffsmodelle werden wieder über den Hohnhorstsee schippern, wie z.B. schöne Motoryachten, Seenotrettungskreuzer oder Segelboote. Vielleicht lassen sich auch wieder die dänischen Trolle mit ihrem Dampfboot ‚Krølle Bølle’ blicken.

Am Ostermontag, 21. April 2014, startet um 10.00 Uhr die erste Segelregatta der Saison in der IOM-Klasse. Die IOM-Klasse (engl.: International One Meter) bezeichnet Modellsegelboote mit einer Rumpflänge von einem Meter. Diese Boote sind nur für den reinen Modellsegelsport gebaut und sind dementsprechend einfach ausgestattet. Einen Modellkapitän oder Steuermann wird man hier vergeblich suchen. Die Segelregatta wird mit zwei Durchgängen um einen mit Bojen markierte Dreieckskurs gesegelt und dauert jeweils 30 Minuten. Wer dabei die meisten Runden segelt, hat die Regatta gewonnen und erhält einen Wanderpokal. Bei entsprechendem Wind werden sich die Modellkapitäne wieder spannende Wettkämpfe um die vorderen Plätze bei der Regatta liefern. Sieger wird allerdings nur, wer den Wind nutzt und den richtigen Kurs um die Bojen wählt.

Besucher und interessierte Schiffsmodellfreunde sind zur Saisoneröffnung am Karfreitag und Ostermontag herzlich willkommen. In der Saison 2014 treffen sich die Schiffsmodellbauer jeden Sonntag, von 10.00 bis 12.00 Uhr, am Hohnhorstsee. Die Saison endet am 26. Oktober mit dem Abschippern.

Wer sich über den MBC Lehrte und die weiteren Vereinstermine informieren möchte, erhält unter www.mbc-lehrte.de die gewünschten Informationen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.291
Werner Szramka aus Lehrte | 16.04.2014 | 10:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.