Achtung, Motorradgruppe voraus

1
Die Vorbereitungen für die Pfingstmotorradtour, an der Mitglieder und Freunde des Schützenvereins Engelbostel teilnehmen, beginnen immer recht früh im Jahr, wenn eigentlich noch nicht an Motorradfahren zu denken ist. Umso schöner dann für die 17 Motorradfahrer am Pfingstsamstag endlich starten zu können. Quer durch das Weserbergland wurde das diesjährige Ziel im Sauerland mit seinen kurvigen Strecken und Sehenswürdigkeiten rund um Eder- und Diemelsee angesteuert. Besonderer Dank wurde für die Planung bereits unterwegs an den Organisator Klaus Schmidt ausgesprochen, der Vorwegfahrende die Strecke fest im Griff und die mit Warnwesten ausgestatteten letzten Motorräder im Blick haben musste. Bei der nunmehr 20. Pfingsttour gab es Sonne und gute Laune im Überfluss. Ein Hagelschauer am Abend konnte daher die Stimmung nicht trüben und sorgte vielmehr für eisgekühlte Getränke. Alle Motorräder sind am Montagnachmittag wieder in Engelbostel eingetroffen, bevor abends noch in gemütlicher Runde ein leckeres Essen eingenommen wurde. Die gemeinsamen Erlebnisse des Wochenendes regten noch für lange Gespräche an. Die ganze Truppe freut sich schon aufs nächste Jahr, wenn der Schlachtruf „Gib – Gummi“ wieder ertönt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.