Die Donnerstagsrunde im Park der Sinne - Analog-Edition

Zwei blaue Bänke
Laatzen: Park der Sinne | Wie meist bei unseren donnerstäglichen Terminen war auch im Park der Sinne eine analoge Kamera dabei - meine Zenza Bronica ETRSi. Und warum Farbe und Schwarzweiß? Film zu Ende, und kein gleicher dabei? Nein, ein Feature vieler dieser mittelformatigen System-SLRs ist es, dass fast alle Komponenten gewechselt werden können, und so kann man auch während eines Shootings schnell mal eben das Film-Magazin wechseln, deren eines z.B. mit einem s/w und das andere mit Farbfilm geladen sein kann.
2
1
1
1 1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 10.05.2015 | 16:29  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 10.05.2015 | 16:58  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 10.05.2015 | 18:00  
19.348
Kurt Battermann aus Burgdorf | 10.05.2015 | 19:16  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 10.05.2015 | 19:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.