Wechsel des Sprechers der „Alternative für Deutschland“ Kreisverband Waldeck-Frankenberg

Wechsel des Sprechers der „Alternative für Deutschland“ Kreisverband Waldeck-Frankenberg

Der Sprecher des AfD-Kreisverband Waldeck-Frankenberg, Alexander Schindler, ist von seinem Amt zurückgetreten. Auf Grund verschiedener Projekte und als Geschäftsführer eines stark wachsenden Vertriebsunternehmens könne er nicht mehr die dem Amt angemessene Arbeitszeit zur Verfügung stellen. Er bleibt der AfD aber als Mitglied und Förderer weiterhin treu.

Unter seiner Leitung und Mitarbeit wurde in wenigen Monaten ein funktionierender AfD-Kreisverband etabliert, der erfolgreich einen Landtags- bzw. Bundestagswahlkampf im Landkreis durchgeführt hat. Der Vorstand bedankt sich herzlich bei Herrn Schindler für seinen herausragenden Einsatz und wünscht ihm und seinen Unternehmungen weiterhin viel Erfolg.

Gemäß der Satzung des Kreisverband wird der bisherige Beisitzer, Herr Hakola Dippel aus Volkmarsen, auf die Position des Sprechers nachrücken.


Jens Peschel
stellv. Sprecher
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.