Eishockey: Pinguine Kleinstschüler erfolgreich in Neu-Ulm

Mit einem guten 2. Platz kehrten jetzt die Kleinstschüler des EV Königsbrunn vom Punkteturnier in Neu-Ulm zurück.

In zwei hochspannenden Spielen konnten die Kids die Gastgeber der VfE Ulm/Neu-Ulm mit 2:1 besiegen und Kempten mit 3:2. In beiden Spielen musste ein 0:1 Rückstand hingenommen werden, aber die Kids zeigten einmal mehr mentale Stärke und gingen jeweils als verdiente Sieger vom Feld.

Letztendlich verdient war auch der abschließende Sieg der SG Türkheim/Buchloe mit 4:1 gegen die Pinguine, die in diesem Spiel wenig entgegenzusetzen hatten. Somit konnten sich der EV Königsbrunn über einen guten 2. Platz im Gesamtklassement des Turniers freuen.

Die Ergebnisse im Überblick:

EV Königsbrunn : VfE Ulm/Neu-Ulm 2:1
ESC Kempten : SG Türkheim/Buchloe 0:6

EV Königsbrunn : ESC Kempten 3:2
VfE Ulm/Neu-Ulm : SG Türkheim/Buchloe 0:8

EV Königsbrunn : SG Türkheim/Buchloe 1:4
VfE Ulm/Neu-Ulm : ESC Kempten 3:3

Abschlusstabelle:

1. SG Türkheim/Buchloe
2. EV Königsbrunn
3. ESC Kempten
4. VfE Ulm/Neu-Ulm
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.