Geist formt Materie

Wie viel wurde schon berichtet und vermutet, darüber dass der Geist die Materie bestimmt. Dass Gedanken sich manifestieren. "Du bist was du denkst" etc.

Mensch neigt dazu, zu glauben was gesagt und geschrieben wird. Meist waren dies in der Vergangenheit jedoch negativ ausgerichtete Äußerungen.
Sie mögen für einige Gewinn bringend gewesen sein - und Abwechslung gebracht haben. Hilfreich - oder gar förderlich im angenehmen Sinne waren sie vielfach nicht.

Nun macht ein neues Denken sich immer mehr breit - lässt sich immer weniger leugnen. Nämlich dass Mensch selbst Einfluss hat auf das was passiert und was möglich ist.

Nicht mehr länger dem ausgeliefert zu sein, was uns - zwar in bester Absicht - mitgegeben wurde, oder gar täglich durch Medien prophezeit wird ist m.E. erstrebenswert.

Hier, hinter folgendem Link ist wieder mal ein positiver, Mut machender Bericht.

Neuroplastizität: Wie der Geist den Tastsinn schärftNeuroplastizität: Wie der Geist den Tastsinn schärft
http://www.xing-news.com/reader/news/articles/1052...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.