Schach – Vereinsmeisterschaft 2014 gestartet

Vereinsmeisterschaft 2014 - Im Vordergrund R. Strehle (li) gegen P. Goll (re), Hintergrund P. Kott (li) gegen A. Rether (re)

Mit 10 Teilnehmern ist die diesjährige Schach-Vereinsmeisterschaft des Schachclubs Königsbrunn gestartet.

Der Vorjahressieger Toni Kottmair wird dieses Jahr seinen Titel nicht verteidigen. Wolfgang Kolb und Randolph Herd zeigten gleich als stärkste Teilnehmer mit ihren Siegen die Ambitionen auf den Titel. Ebenfalls sind Reiner Strehle, Peter Goll und Peter Koppmann mit Siegen gestartet. In dem Vollrundenturnier spielen auch Peter Kott, Adolf Rether, Peter Scholz, Fritz Roser und Marvin Mohm.

Infos rund um den Schachclub Königsbrunn finden Sie unter www.sk-koenigsbrunn.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.