Lichterwurm um den Ilsesee

Ein langer Lichterwurm mit Fackeln und Laternen von vielen Kindern, Eltern, Omas und Opas etc. zog sich jetzt um den Ilsesee. Mit über 200 Teilnehmern war auch der 8. Laternen- und Fackelumzug der Evangelischen Gemeinschaft Königsbrunn (EVG) wieder gut besucht. Viele der Laternen oder Fackel schwenkenden Kinder besuchen aktuell oder in der Vergangenheit die „Spielwiese-Vorkindergartengruppe“ der EVG. Aber auch in ganz Königsbrunn erfreut sich diese voradventliche Aktion immer wieder großer Beliebtheit.

Getreu dem EVG-Motto „Jesus kennen, Gemeinschaft leben, den Menschen dienen", hatte ein EVG-Team dafür gesorgt, dass nach der Seeumrundung noch lange Jung & Alt fröhlich beieinander sein konnten: Es gab Bratwurstsemmeln, Kinderpunsch und Glühwein sowie Maroni und Lebkuchen zu familienfreundlichen Preisen. Ein eigens für dieses Event zusammengestellte Blechbläserensemble sorgte für musikalische Umrahmung.

Die Evangelische Gemeinschaft offeriert an zwei Tagen in der Woche für insgesamt sechs Stunden eine „Spielwiese-Vorkindergartengruppe“. Informationen und Anmeldung bei Gabi Wiedemann, Telefon 08231-1228.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.12.2013
myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 19.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.