Im RegionalExpress nach Kirchhain

Zug nach Kirchhain in Marburg (25.4.2014)
Kirchhain: Bahnhof | In der Woche nach Ostern konnten Bahnbenutzer mit einen "RegionalExpress" von Hanau nach Kirchhain fahren.

Fünfmal die Woche gibt es - sofern kein Feiertag in der Woche liegt - morgens einen Zug, der nach Kirchhain fährt und dort wendet. Er fährt zunächst als RB 15062 von Hanau (Abfahrt 5:41 ) nach Gießen (Ankunft 6:48). Anschließend fährt er als RB 15062 (Abfahrt 7:08) nach Kirchhain, wo er um 7:55 Uhr ankommt. Um 8:02 Uhr fährt er als RB 15053 nach Gießen.

Normalerweise werden als RegionalBahn auf der Main-Weser-Bahn Triebwagen vom Typ Talent2 eingesetzt - mit Ausnahmen wie RB 15790 von Marburg nach Kassel, bei der es sich um einen Doppelstockzug handelt. In der Woche nach Ostern wurde ein Doppelstockzug mit drei Wagen für den Zug nach Kirchhain eingesetzt. Der mittlere Wagen war ein erneuerter Wagen, die anderen beiden vom älteren Wagentyp. Im Steuerwagen waren die Sitze erneuert. Der Wagen an der Lok hatte noch Sitze in den Originalfarben grünlich / violett.

In der folgenden Woche gab es statt des Doppelstockzugs einen Zug mit alten Wagen und einer Lok der Baureihe 114.

Links
Der Main-Ohm-Express
Fahrzeugwechsel beim Mittelhessen-Express
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.