Hessentag 2015: Kirchen auf dem Hessentag

Katholische Kirche St. Peter
Hofgeismar: Innenstadt |

Beim Hessentag 2015 war die zur Märchenkirche umgestaltete Altstädter Kirche ein herausragendes Angebot auf dem Hessentag. Weitere Hessentagsangebote gab es in den anderen beiden Kirchen von Hofgeismar.

Nicht weit von der Altstädter Kirche gibt es die Neustädter Kirche als weitere evangelische Kirche in Hofgeismar. Dort gab es nachmittags ab 17 Uhr die "Zeit zum Verweilen" mit unterschiedlichen Programmpunkten (z.B. Orgelmusik). In der Kirche konnte man die Kunstaustellung "Kunst des Verweilens" besichtigen. Außerdem gab es einen Tisch, auf dem 14 Paare von alten Hessentagspüppchen gezeigt wurden. Darunter befanden sich sowohl ältere Exemplare mit aufgemalten Augen als auch neuere aus den letzten Jahren, wozu auch die durch ihre Hässlichkeit aus dem Rahmen fallenden Puppen vom Hessentag 2010 gehörten.

In der katholischen Kirche St. Peter gab es eine umfangreiche Ausstellung der Kirchengemeinde, die Themen wie die Geschichte des Kirchengebäudes oder den Wandel des Fronleichnamsfests im Laufe der Zeit umfasste. Deneben gab es auch Auftritte wie den der bekannten Sängerin Judy Bailey, welche auch zum Programm der Katholiken beim Hessentag in Kassel gehörte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.