Türchen Nummer 5 im Adventkalender

Heuchelheim: Deutschland | Der erste Schnee

Ein völlig normaler Wintermorgen. Dunkel und kalt, Winter halt.
Meine Laune am Morgen ist eher naja muffelig. Erst nach dem ersten Kaffee werde ich richtig wach. Erst dann geh ich ans Fenster um es zu öffnen und die Morgenluft in die Wohnung strömen zu lassen. Mein Blick geht über den Parkplatz vor dem Haus, über den abgeernteten Acker in Richtung Wald. Augen auf! Schau mal wer da heimlich still und leise dich begrüßen will. Sie fallen vom Himmel, schweigend und leicht. So empfindlich und klein. Im Schein der Laterne tanzen sie im Wind. Die ersten Schneeflöckchen bedecken das Land. Wie Puderzucker fein malen sie alles in ein leichtes weiß. Der Winter ist da jetzt ist es gewiss. Die kahlen Baume stehen im Feld als seien sie Lakritzstange an denen sich langsam der Puderzucker in Zuckerguss verwandelt. Ein Märchenland so still, so friedlich so zuckersüß. Leine, Hund, Jacke und raus dem Schnee hallo sagen. Auch mein Hund erkennt das zarte weiß, den ersten Schnee. Mit seiner Zunge leckert er die zarten Winterboten vom gefrorenen Gras. Noch ist es nicht genug, um damit zu spielen. Noch muss er sich gedulden. Immer wieder der Blick nach oben. Kommt nur, kommt nur, ich möcht euch fangen und mit euch toben und rennen. Auch die Menschenkinder freuen sich über die ersten Schneeflocken. Sie lassen sie auf ihren Händen landen und schauen, wie sie durch die Wärme vergehen. Bald wird es Schlittenfahrten und Schneeballschlacht geben. Frosti der Schneemann wird geboren und so einige können ein Schneehaus bauen. Bald wird es wieder Spiel und Spaß an der Eisbahn geben. Der erste Schnee kündigt es an. Jetzt ist Winter, fangt was damit an. Eine Nachtwanderung mit Fackeln im Schnee. Ich erinnere mich, das war so schön. Der erste Schnee kündigt es an. Winterfreuden sind jetzt dran. Die Zeit wird langsamer, der Schnee bremst uns aus. Kommt und spielt mit den Flocken vorm Haus. Der lustige Tanz der Schneeflocken bringt ein Lächeln in meinem Gesicht. Ein Lächeln der freudigen Erwartung. Frosti kommt bald.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 05.12.2015 | 13:43  
60.869
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 05.12.2015 | 23:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.