Kyffhäuser Kameradschaft Battenberg hatten eine Besondere Aktion gestartet.

Letztes Wochenende gab es auf dem Schießstand in Battenberg-Seiffen ein
besonderes Schießen.Die Kameradschaft Battenberg hatte das Schießen für
einen Guten Zweck angesetzt,mann hatte sich vorgenommen die Einnahmen für
die neuen Hänsel und Gretel Figuren zu Spenden. Anwesend waren Der Bürgermeister Christian Klein,die Ortsvorsteher aus Battenberg Walter Jacobi und Hans-Gerhard Eitzenhöfer aus Berghofen und Zahlreiche Schützen und Gäste.Den Siegern wurden zum Ende des Schießen je eine Hänsel und Gretel Gedenkmünze.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.