Transferlifter im Wert von 3500 Euro gespendet!

Über je einen Transferlifter im Wert von 3500 Euro können sich sowohl das Haus
Mutter Anna wie auch St.Liborius aus Attendorn freuen.Ermöglicht wurde diese Spende der Firma Beka hospitec aus Wetzlar durch die Vermittlung des jungen
Start - Up Unternehmen Reenex mit ihren Inhabern Marvin Löcker und Marc Waschke.Sven Dutschmann,Regionalverkaufsleiter der Firma Beka hospitec.
überreichte jetzt die Spende in St.Liborius an Einrichtungsleiter Uwe Beul und
Ute Griese,stellv.Einrichtungsleitung,Pflegedienstleitung.Anschließend gab es
eine umfangreiche Unterweisung in das neue Hilfsmittel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.