Zum 1. Mai

Wenn auf dem Podium ein Genosse
schimpft auf Unternehmerbosse,
diffamiert das Kapital
und klagt,der Lohn sei viel zu schmal.

wenn die unten wütend keifen
und auf Trillerpfeifen pfeifen
und sie haben dazu frei,
ist klar,das ist der 1. Mai

Doch nicht jeder liebt den Krampf
vom überholten Klassenkampf,
sie tanzen lieber in den Mai,
weil das der schönste Monat sei.

Andre trinken auf ihr Wohle
von der frischen Maienbowle,
weitere lieben die Natur
und wandern nun durch Wald und Flur.

Auch singen welche immer wieder
alt bekannte Frühlingslieder
und sie freuen sich dabei
auf den schönen 1.Mai

Selbst die Jäger haben Freude,
denn es ist für sie ab heute
vorbei die lange Warterei,
denn die Rehbockjagd ist frei.

Mit Flug und Recht man sagen kann,
es feiert eben jedermann
den 1.Mai als Feiertag
wie er es am liebsten mag.
F:N
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.