Familie Eckhardt backt in Hatzfeld/Eder bereits in der vierten Generation.

1833 Bäckerei am Graben
Von 100 jährigen Geburtstagen liest man heute öfters.Dass Familienbetriebe 100 Jahre alt werden,ist immer noch etwas Besonderes.In Hatzfeld / Eder steht dieses Jubiläum nun an.Als Karl Eckhardt sen. 1913 eine eigene B äckerei in der Ederstr.2
eröffnete,setzte er eine Tradition fort,die schon 1833 im "Elternhaus am Graben"
begonnen hatte.An Markttagen bot der Bäcker Johann Jakob Benner den Besuchern Brot und Wecken in einer kleinen Wirtschaft an.Seinen Großneffen,den späteren Karl Eckhardt sen.bildete Christian Benner aus.Im Grunde kann der heutige Familienbetrieb also auf eine 180 jährige Backtradition zurückblicken.1913 begann aber ein Neuanfang,indem Karl Eckhardt sen als Erster seine Meisterprüfung mit Erfolg in Dillenburg ablegte.Die Bäckerei Eckhardt ist von Anfang an bis heute ein MEISTERBERIEB.So wurde der Grundstein für eine Entwicklung gelegt,die auch auf Grund des Neubaus der Backstube in 1913 und eines modernen Backofens von vorneherein auf Ausweitung der Geschäftstätigkeit ausgelegt war.Die günstige Lage an der Hauptstraße und die Nähe zum Hatzfelder Bahnhof waren dafür gute Voraussetzungen.Die Ausbildung
spielt bei Eckhardt seit Jahrzehnten eine große Rolle.die Bäckerei aus dem Edertal
beschäftigt insgesamt 150 Mitarbeiter/innen.Bäckerei Eckhardt hat 20 Filialen in
vier Landkreisen und zwei Bundesländern,Zwei Genussräume bestehen schon,
zwei weitere sind in Frankenberg und Erndtebrück in Vorplanung.1970 stirbt Karl
Eckhardt sen.1977 stirbt Karl Eckhardt jun.im Alter von 57 Jahren. 1978 Dietrich
Eckhardt übernimmt den Betrieb und baut ihn mit seiner Frau Renate Eckhardt
und Bruder Helmut stetig aus.Im Jahr 2000 steigt Henril Eckhardt in den
elterlichen Betrieb ein.Wir beschäftigen zurzeit 14 Bäckergesellen,
2 Bäckermeister,4 Versandarbeiter,3 Konditorinnen,1 Bürofachangestellte,
1 Azubi Bürokauffrau.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.