Evangelische Gemeinde Attendorn feierte 100 jähriges Jubiläum

Festliches Glockengeläut machte die Attendorner Bevölkerung am Montag auf die
"Geburtsstunde "der Erlöserkirche vor 100 Jahren aufmerksam.Denn am 28.Juli
1914 wurde sie ein Jahr nach der Grundsteinlegung ,feierlich ihrer Bestimmung
übergeben.Bereits am 21.Mai 1914 ertönte das Geläut der sich noch im Bau befindlichen Erlöserkirche zum ersten Mal vom neuen Kirchturm aus.Auch die beiden Glocken die als Geschenk Kaiser Wilhelms I. schon im Glockenstuhl der ersten Kirche gehangen hatten,wurden in das Geläut eingefügt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.