Der Jüdische Friedhof in Attendorn !Merkel:Jüdisches Leben gehört zu uns

Der Jüdische Friedhof befindet sich in der Stadt Attendorn im Kreis Olpe; er
liegt an der Straße Am Himmelsberg und ist als jüdischer Friedhof ein Baudenkmal.
Seit 1830 wurde das Gelände bereits als Friedhof genutzt.Im Jahre 1864 erfolgte die offizielle Bestätigung als jüdischer Friedhof.Auf dem 961 m2 großen Gelände
befinden sich 33 Grabsteine.Die hebräisch/deutsch abgefassten Grabsteininschriften sind aus der Zeit zwischen 1870 und 1936.Die letzte Bestattung fand im Jahre 1942 statt.Emil Stern hatte sich am 25.Juli 1942 das
Leben genommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.