Second Life Rugs in der Ausstellung der Handwerksform Hannover

Teppich Lana Cotta "Kiesel"
Hannover: Handwerksform Hannover | In der Herbstausstellung 2015 zeigt die Handwerksform Hannover Arbeiten von Gestalterinnen und Gestaltern, die mit ökologisch gewonnenem und fair gehandeltem Gold arbeiten, die beim Einsatz von Glas, Holz, Metall, Papier, Textilien oder anderen Materialien auf Regionalität, Nachhaltigkeit und geschlossene Stoffkreisläufe achten oder auf die Wiederverwendung von bereits gebrauchten Materialien setzen und dabei zeigen, dass sich das auch mit anspruchsvollem Design verträgt.

Second Life Rugs ist mit 32 anderen Werkstätten aus den Werkbereichen Schmuck, Textil, Metall, Glas, Holz, Leder und Papier vertreten.

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 18. September 2015, 20 Uhr

Begrüßung:
Karl-Wilhelm Steinmann
Präsident der Handwerkskammer Hannover

Einführung in die Ausstellung:
Dr. Sabine Wilp
Leiterin Handwerksform Hannover

Ausstellung in der Handwerksform Hannover 19. September 2015 bis 17. Oktober 2015
Ausstellungsführungen:
Mittwoch, 30. September 2015, 16.30–17.30 Uhr
Mittwoch, 14. Oktober 2015, 16.30–17.30 Uhr

Workshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren:
Samstag, 19. September 2015, 11–14 Uhr

Der Workshop ist kostenfrei. Eine Anmeldung mit dem entsprechenden Formular ist notwendig. Das Formular und weitere Informationen stehen unterfolgendem Link zum Download für Sie bereit: www.hwk-hannover.de/abenteuerwerkstatt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.