Sonntags-Rendezvous im Stadtpark mit Weinkönigin und Innenminster

Prost: Reinhessens Weinkönigin Carina Wiemers als Botschafterin des guten Geschmacks.
Hannover: Zoo | Gegen Fremdenangst gebe es ein ganz einfaches Mittel, sagt Niedersachsens Innenminster Boris Pistorius. Er rät: "Lernt die ausländischen Nachbarn kennen und es sind keine Fremden mehr." Minister Pistorius war Talkgast beim Sonntags-Rendezvous der Neuen Presse heute Mittag im Stadtpark (26. Juli). Das Gespräch mit Moderator Christopf Dannowski stand - angesichts der politischen Situation nicht verwunderlich - ganz im Zeichen der Flüchtlingspolitik.

Von der harten politischen Wirklichkeit zu Gaumenfreunden. Vom Weinfest auf dem Opernplatz eilte Carina Wiemers für eine Stipvisite auf die Bühne im Stadtpark herbei. Die 26jährige wirbt als Weinprinzessin für die guten Tropfen aus Rheinhessen. Nachgeholt wurde auch die am letzten Sonntag ausgefallene Kindermodenschau. "Nico Lina", eine Kinderbouque in der Altstadt, schickte kleine Nachwuchsmodels auf den Catwalk. Daneben standen Gespräche mit Martin Kind und GOP-Star Rokko Valentino als Speedjongleur auf dem Programm.

Für den richtigen Ton sorgten an diesem Rendezvous-Tag "The Seventees". Veteranen der Rockgeschichte, die bereits ihren 70. Geburtstag feiern konnten, heizten dem Pubikum mit fetzigen Oldies ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.610
Katja Woidtke aus Langenhagen | 27.07.2015 | 10:37  
12.832
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 27.07.2015 | 16:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.