Live dabei: Der Blick durch das Schaufenster zeigt wie ein Bild entsteht

Hannover: Döhren | Sie arbeitet in der Öffentlichkeit: Seit heute (13. Juni) können Passanten live miterleben, wie ein Kunstwerk entsteht. In der „Schaubude“ – das ist der ehemalige Fahrradladen in der Bernwardstraße 14 am Fiedelerplatz – malt die Döhrener Künstlerin Zoë MacTaggart ein neues Bild. Sie lässt sich dabei durch das große Schaufenster über die Schulter blicken. Bis Freitag werden hier zwei neue Arbeiten vollendet, dann wird die kleine Ausstellung in der Schaubude eröffnet. Titel der Schau „Stand der Dinge“. Zur Eröffnung am Freitag, den 17. Juni um 19 Uhr sind natürlich alle Kunstliebhaber eingeladen. Weitere Werke von Zoë MacTaggart sind einen Tag später ein paar hundert Meter weiter zu bewundern. Die Malerin ist Mitglied der Ateliergemeinschaft Landwe(h)rk. Sm Sonnabend, den 18. Juni, wird dort im Hof der Landwehrstraße 41A von 14 bis 18 Uhr ein Sommerfest gefeiert - ob nun Sommerwetter herscht oder nicht. Es locken Lesungen, ein Murmelspiel und ein Künstlercafe.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.