19. Zinnover-Volkskunstlauf: Werkschau im Atelier Landwe(h)rk

Künstlerin "Terena b" (rechts) zeigte einer Besucherin ihre Objekte.
Hannover: Döhren | Die Döhrener Künstler vom Atelier Landwe(h)rk in der Landwehrstraße 41A beteiligen sich am 19. Zinnober Kunstvolkslauf. Am heutigen Sonnabend (3. September) und auch morgen am Sonntag gab und gibt es für alle Interessierte Gelegenheit zu einer Werkschau im Atelier im Hinterhof der Landwehrstraße. Gezeigt werden neue Arbeiten von Zoë MacTaggart und Ralf Bednar sowie von terena b. in den Medien Beton, Fresko, Stucco sowie in Acryl, Öl und Mix Media. Eine besondere Überraschung ist für morgen Mittag angekündigt. Am Sonntag um 12:45 Uhr wird zur Aktion “Internationale Klangperformance im Spannungsfeld zwischen Kakophonie und Euphonie“ eingeladen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 06.09.2016 | 09:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.