Sturmtief Niklas wütete in Döhren

Sturmschaden-Einsatz in der Bernwardstraße.
Hannover: Döhren | Feuwerehreinsatz heute Nachmittag (31. März) in der Bernwardstraße. Der Frühjahrssturm "Niklas" hatte Dachziegel herausgerissen. Die losen Steine wurden zu einer Bedrohung für Passanten und Autos. Dank der hannoverschen Feuerwehr konnte der Gefahrenherd schnell beseitigt werden. Mit einem Leiterwagen rückten die Feuerwehrmänner an und sicherten das Dach des Wohnhauses. Unter den zum Teil heftigen Windböen hatte ebenfalls der benachbarte Bauernmarkt am Fiedelerplatz zu leiden. Hier konnte zum Teil der Verkauf nur eingeschränkt weitergehen.

Update: Myheimatler Andreas Heisler hat ebenfalls vom Sturm Niklas in Döhren berichtet. Wer etwas ausführlicher darüber lesen möchte, sei auf seinen Beitrag verwiesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.