Wandergruppe Egestorf 04 auf dem Weg zur Gartenkolonie Königsworth

Ankunft Schwarzer Bär
Hannover: Steintormasch | Vom Egestorfer Bahnhof fuhren wir mit der S-Bahn bis zum Bahnhof Hannover Linden/Fischerhof und gingen von dort in Richtung Ihme Zentrum.
Am „Schwarzen Bär“ angekommen gingen wir über die Ihme Brücke zum Peter-Fechter-Ufer an der Ihme entlang, vorbei am Ihme Zentrum zur Schiffsanlegestelle Wappen von Hannover und weiter zur Fährmanninsel Weddingenufer 30 wo bereits der Aufbau für das Fährmannsfest ab 5.8.2016 stattfand.
Wir gingen dann am Weddingenufer bis zur Wilhelmshavener Str. bogen dann links ab und gingen jetzt über die Leine zum Bremer Damm und weiter an der Leine entlang bis zum Abzweig Stöcken Zentrum und unter dem Bremer Damm entlang bis zur Gartenkolonie Königsworth bis zum Restaurant Steintormasch wo wir unsere Mittagspause machten.
Zurück gingen wir durch den Georgengarten zur Nienburger Str. und fuhren mit der Straßenbahn zum Kröpcke und gingen weiter bis zum Hauptbahnhof Hannover von wo wir dann wieder zurück nach Egestorf/Deister fuhren.
Damit ging wieder eine schöne Wanderung zu Ende.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.