4. Adventssonntag 2013, kleiner Spaziergang um den Hauptbahnhof Hannover

Eisenbahnfahren macht doch Spaß
Hannover: Weihnachtsmarkt | Am 4. Adventssonntag haben wir einen kleinen Abstecher über den Weihnachtsmarkt am Hauptbahnhof und um den Kröpke gemacht. Gegen Mittag waren es Temperaturen um 8°C und zum Glück noch trocken. Große Personenbewegungen waren hier nicht zu sehen und im Bahnhofsbereich waren mehr Touristen und Eisenbahnfahrer im Bereich des dortigen Weihnachtsmarktes. Auf dem Kinderkarussell und der Kindereisenbahn waren doch schon einige kleine " Fahrer und Fahrerinnen " mit fröhlichen Gesichtern zu sehen. An den Fensterscheiben der Galeria Kaufhof drückten sich einige Kinder die Nase " platt " denn dort waren große Lego Produkte zusammengestellt und die beweglichen Steiff Tiere ind den jeweiligen Landschaften erfreuten die Kinder, aber auch die Erwachsenen, ersichtlich. Ich wünsche den Ausstellern und Standbetreibern noch alles Gute und positives Geschäft, sodass sie auch in den nächsten Jahren wieder gern ihre Stände aufbauen und erfolgreich betreiben.
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
15.128
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 22.12.2013 | 17:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.