Das "Hängende Haus" in Hannover

Fast ist es weg, das Hängende Haus
Hannover: Hängendes Haus |

Nun ist es bald Geschichte, das "Hängende Haus", ein ehemaliges Bürogebäude einer Versicherung. Erbaut im Jahre 1982, wird es 2014 schon wieder abgerissen, obwohl es architektonisch schon etwas Besonderes war: Die einzelnen Stockwerke hingen an den Pylonen, die jetzt als einziges noch übrig sind - abgesehen vom kümmerlichen Rest des Treppenhauses.
3
3
2
2
2 3
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 04.04.2014 | 14:52  
19.614
Katja Woidtke aus Langenhagen | 04.04.2014 | 16:06  
60.885
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.04.2014 | 16:11  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 04.04.2014 | 17:16  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 04.04.2014 | 17:18  
60.885
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.04.2014 | 18:23  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 04.04.2014 | 18:34  
28.860
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.04.2014 | 19:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.