TSV Bemerode B-Juniorinnen schlagen sich wacker gegen B-Jungs von Flotwedel

  Hannover: TSV Bemerode |

31.08.2014 / JSG Flotwedel - TSV Bemerode = 7:1 (5:0)

Zu einem anspruchsvollen Test ging es heute nach Bröckel bei Celle. Erstmalig spielte man gegen eine Jungs-Mannschaft der gleichen Altersklasse. Die körperlichen Unterschiede waren groß und die Jungs natürlich schon in Sachen Schnelligkeit den Mädels deutlich überlegen. Aber mit diesen Situationen sollten sich die Mädels auseinandersetzen. Die Bemeroderinnen waren in der 1. Halbzeit noch etwas verhalten und konnten die Anweisungen noch nicht so optimal umsetzen. Die Jungs waren natürlich clever und nutzten die Fehler eiskalt aus. So lag das Team zur Halbzeit mit 0:5 zurück. Problematisch war sicherlich heute der kleine Kader, aber alle zur Verfügung stehenden Spielerinnen legten sich in der 2. Halbzeit nochmal richtig ins Zeug. Und das sah mehr als gut aus. Geschickt wurde verteidigt und im Zweikampfverhalten nochmal 'ne "Schippe" draufgelegt. Das sah gut aus. Anna Geßner ordnete sehr gut in der Abwehrkette und lieferte sich, genauso wie Kathi Oeltermann, einige gute Laufduelle mit den gegnerischen Angreifern. Ein von Stephi Doll prächtig parierter Ball drehte sich leider noch in Richtung Tor und so konnte Flotwedel das 6:0 erzielen. Da war ein bisschen Pech dabei. Im Mittelfeld waren die Mädels sehr gut unterwegs und machten die Räume eng. Agressives Stören führte dann auch zu einigen guten Konterchancen. Eine zielstrebige Aktion landete im Strafraum und an der Hand eines Abwehrspielers. Demzufolge zeigte der Schiri auf den Punkt. Kübra Erdogan sorgte für den Ehrentreffer. Dem letzten Treffer der Jungs ging ein individueller Abwehrfehler voraus. Da schwanden aber auch schon etwas die Kräfte und damit auch die Konzentration. Eine deutliche Leistungssteigerung der Mädels im 2. Spielabschnitt. Das war ein guter Test zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung.

Bericht: Cordula Anderson
Fotos: Dennis Zimmermann
https://www.facebook.com/pages/TSV-Bemerode-B-Juni...

Du bist fußballbegeistert, talentiert, hast Teamgeist, willst Dich weiterentwickeln und mit engagierten Mädchen zusammen trainieren und spielen? Du bist bereit, viel Zeit zu investieren, mindestens zwei Mal wöchentlich zu trainieren, zu Turnieren zu fahren und am Wochenende an Punkt- und Testspielen teilzunehmen? 
Aktuell spielen die B-Juniorinnen des TSV Bemerode in der Niedersachsenliga und mit Team 2 in der Bezirksliga! Dies soll in der kommenden Saison fortgesetzt werden. 
Dazu suchen wir weitere, talentierte und engagierte Spielerinnen. Am 10.12. wollen wir allen interessierten Spielerinnen die Möglichkeit geben, uns kennenzulernen und sich selbst zu präsentieren. Wir beginnen auf dem Kunstrasen und setzen das Training später in der Halle fort.
Du kannst aber auch gerne montags und mittwochs reinschauen und am Training teilnehmen, zuschauen und Dich informieren. Wann wir wo anzutreffen sind, erfrage bitte bei Cordula und Fred. Wir freuen uns auf Dich! 
Kontakt:
cordula.anderson@gmail.com
fred.oeltermann@t-online.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.