TSV Bemerode B-Juniorinnen mit erfolgreichem Auftakt im Pokal

Hannover: TSV Bemerode | 10.09.2014 / Nds.-Pokal / HSC Hannover - TSV Bemerode = 0:9 (0:6)
Überzeugender Auftakt im Niedersachsenpokal!

Vor einer hervorragenden Zuschauerkulisse spielten die 1. B-Juniorinnen in der 1. Runde des Niedersachsenpokals. Im Stadion des HSC Hannover bestimmten die Bemeroder Mädels von Beginn an die Partie. Relativ schnell erspielte sich das Team die ersten Torchancen, scheiterten aber noch knapp. In der 10. Minute war es dann soweit, unsere #15 Hanna Ohm köpfte eine Flanke von Anna Geßner ins gegnerische Netz. Völlig verdiente Führung. 6 Minuten später trat Anna Geßner eine hervorragende Ecke und unsere #9 Anna Hinske konnte aus dem Gewühl das 2:0 erzielen. Ab der 30. Minute ging es dann Schlag auf Schlag. Unsere #17 Aleks Smigielska konnte nach einem kleinen Solo den nächsten Treffer erzielen. Mit viel Auge schob sie ins rechte Eck. 1 Minute später ein fulminanter Schuss von Anna Geßner, den die HSC-Keeperin nur abklatschen konnte. Unsere #8 Maike Kruse war zur Stelle und erzielte das 4:0 per Abstauber. Mit einem herrlichen Schlenzer ins obere rechte Eck traf anschließend unsere #13 Kübra Erdogan. Und quasi mit dem Halbzeitpfiff konnten die Bemeroder Fans ein tolles Solo über die linke Seite bewundern. Lea Moshauer setzte sich eindrucksvoll durch und bediente Maike Kruse mit einem schulmäßigen Querpass. Maike musste nur noch einschieben. Auch in der 2. Halbzeit bestimmten die Bemeroder das Geschehen. Die Defensivspielerinnen ließen nichts anbrennen und bemühten sich um einen geordneten Spielaufbau. Ein Angriff nach dem anderen rollte aufs HSC Tor. Die gegnerische Keeperin wurde reichlich gefordert. In der 54. Minute musste sie dann erneut hinter sich greifen. Maike Kruse konnte nach einem beherzten Einsatz im Strafraum knallhart einnetzen. Die sehr fleißige Anna Geßner konnte in der 64. Minute super flanken und Kübra Erdogan war mit einem gefühlvollen Treffer zur Stelle. Den Schlusspunkt setzte unsere Jüngste. Aleks Smigielska schoss überlegt das 9:0. Gute Teamleistung und völlig verdienter Einzug in die nächste Runde.

Bericht: Cordula Anderson
Fotos: Dennis Zimmermann
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.