TSV Bemerode B-Juniorinnen erfolgreich im zweiten Heimspiel

Hannover: TSV Bemerode | 05.10.2014 / TSV Bemerode - TSV Weyhe-Lahausen = 1:0 (0:0)
*** Zweiter Sieg im zweiten Heimspiel

Mit einer überzeugenden Leistung konnten die Bemeroder die Punkte Zuhause behalten. Mit viel Leidenschaft gestalteten sie die 1. Halbzeit und konnten bereits in der 5. Minute durch unsere #28, Lea Moshauer das 1:0 erzielen. Es folgten noch einige gute Möglichkeiten aber ein weiterer Treffer blieb den Mädels verwehrt. Allerdings setzte sich das Team in der gegnerischen Hälfte fest und konnte die entscheidenden Zweikämpfe im Mittelfeld für sich entscheiden.

In der 2. Halbzeit versuchte Weyhe etwas offensiver zu spielen, hatte auch eine sehr gute Torchance durch einen direkten Freistoß, der am Lattenkreuz landete. Die klaren Torchancen waren allerdings auf Seiten des TSV Bemerode. In der 63. Minute konnte Maike Kruse den Ball ins Tor schießen, allerdings hatte die Keeperin zuvor die Hand am Ball und somit zählte der Treffer nicht. Weitere Möglichkeiten ließ man ungenutzt und somit war bereits in der 5. Minute der spielentscheidende Treffer gefallen. Eine starke Teamleistung war der Garant für den völlig verdienten Sieg.

Bericht: Cordula Anderson
Fotos: Dennis Zimmerman
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.